Freie Demokraten Leipzig

Freie Demokraten Leipzig
Leipzig - Stadt der Möglichkeiten

Meldungen

Flieger am Gate Leipzig/Halle Airport

Zukunft sichern: Flughafen stärken, ICE-Anbindung jetzt!

Die Verknüpfung der Verkehrsträger Luft und Schiene ist ein entscheidender Faktor für die Zukunft des Flughafens Leipzig/Halle. Eine direkte ICE-Anbindung würde die Erreichbarkeit des Flughafens für Reisende aus Berlin, Erfurt und darüber hinaus erheblich verbessern. Dadurch könnte der Flughafen Leipzig/Halle als Alternative zu anderen großen Flughäfen in Deutschland an Bedeutung gewinnen und zusätzliche Passagiere anziehen.

Die Schmierenkomödie um das Projekt "Südvorstadt für Alle" findet am Wahltag ihren Höhepunkt.

Die FDP Leipzig kritisiert die erneute Diskussion rund um das Projekt „Südvorstadt für Alle“ scharf.

Dazu der wohnungspolitische Sprecher Daniel Mark:
„Die Geschichte wiederholt sich: Im letzten Wahlkampf wurde das nicht finanzierbare 365-Euro-Ticket beworben, nun waren es seitens Die Linke und SPD die Kaltmiete von 6,50 Euro. Die LWB lehnt zurecht ab, einen Verlust von 10 Millionen Euro zu Lasten der eigenen Substanz hinzunehmen, nur um eine einzige Wohnanlage unter Beibehaltung von Billigmieten zu sanieren.“

Nicolas Brendel, stellv. Kreisvorsitzender der FDP Leipzig

Verwaltungschaos in Leipzig: FDP fordert Digitalisierung für effizienteren Bürgerservice

Die FDP Leipzig setzt sich entschieden für die Digitalisierung der Verwaltungsstrukturen und einen bürgerfreundlichen Service ein. Aktuelle Erfahrungen einiger Bürger mit den Finanzämtern in Leipzig verdeutlichen die dringende Notwendigkeit für diese Reformen. Die Finanzämter in Leipzig stehen derzeit in der Kritik, da es immer wieder zu Verzögerungen bei der Bearbeitung von Steuererklärungen und anderen Anträgen kommt. Personelle Engpässe und organisatorische Herausforderungen haben dazu geführt, dass Bürger monatelang auf die Bearbeitung ihrer Anliegen warten müssen. Diese Probleme sind auch dem Landesamt für Steuern und Finanzen in Chemnitz bekannt.

Alexander Gunkel, Kreisvorsitzender der FDP Leipzig

Verkehrschaos am Ring: Stadt schafft Gefahrenzone und schiebt Lösung auf die lange Bank

Die FDP Leipzig kritisiert die schleppenden Fortschritte der Stadtverwaltung bei der Verbesserung der Verkehrssituation am Innenstadtring, insbesondere an der gefährlichen Kreuzung Martin-Luther-Ring/Karl-Tauchnitz-Straße/Rudolphstraße. Trotz bekannter Gefahren für Radfahrer und Fußgänger verzögert sich die Umsetzung von Maßnahmen, die zur Entschärfung der Situation beitragen sollen, weiter.
„Es ist unverständlich, warum die Stadt Leipzig trotz der bekannten Gefahrenlage so viel Zeit benötigt, um angemessene Lösungen zu finden und umzusetzen“, sagt Dr. Alexander Gunkel, Vorsitzender der FDP Leipzig. „Die geplanten Maßnahmen, deren Realisierung erst im Jahr 2027 abgeschlossen sein soll, kommen viel zu spät.“ Schon lange äußern die Liberalen Kritik an der Arbeit des zuständigen Baubürgermeisters Thomas Dienberg: “Während öffentlichkeitswirksame Aktionen wie die Fahrradspuren vor dem Hauptbahnhof oder das Projekt Superblocks kurz vor der Velo-city ganz schnell durchgedrückt wurden, bleiben die wirklich wichtigen Aufgaben auf der Strecke.”

Daniel Mark

FDP Leipzig: Thomas Dienberg ist seiner Aufgabe offensichtlich nicht gewachsen

In Reaktion auf das Interview mit Thomas Dienberg in der Leipziger Volkszeitung kritisiert der wohnungspolitische Sprecher der FDP Leipzig, Daniel Mark, das Auftreten des Baudezernenten von Bündnis 90/ Die Grünen: „Die Statements von Herrn Dienberg im heutigen LVZ-Interview sind eine Bankrotterklärung der kommunalen Baupolitik. Thomas Dienberg kann die Stadt offensichtlich nicht aus der Wohnraumkrise führen und sollte endlich Platz machen.“ Die Rücktrittsforderung an Herrn Dienberg ist bereits seit geraumer Zeit Beschlusslage der Freidemokraten.

"Leipzig – Stadt der Möglichkeiten" Symbolbild

FDP Leipzig stellt Wahlprogramm vor

Am 16. April stellte die FDP Leipzig ihr Wahlprogramm für die bevorstehende Kommunalwahl vor. Unter dem Motto „Leipzig: Stadt der Möglichkeiten“ umreißt die Partei ihre Vision, das Leben in Leipzig durch vier Hauptinitiativen nachhaltig zu verbessern:

Moderne Verwaltung: Die FDP setzt sich für eine Verwaltung ein, die modern, digital und effizient ist und sich als Dienstleister für die Bürgerinnen und Bürger versteht. Dr. Alexander Gunkel, Kreisvorsitzender der Liberalen in Leipzig, betonte bei der Vorstellung, Ziel sei es, Verwaltungsprozesse zu beschleunigen, zu vereinfachen und zu digitalisieren, damit die Behörden als Unterstützer und nicht als Hindernisse fungieren.

Juliane Steinmüller

Steinmüller: Bei den Superblocks endlich sachlich werden

Die Spitzenkandidatin der Leipziger FDP zur Landtagswahl Juliane Steinmüller mahnte zur Frage der Ausweitung der sogenannten Superblocks rund um die Eisenbahnstraße „Fakten und Sachlichkeit“ an. „Das, was vom Superblocks-Verein vorgetragen wird, ist alles andere als ein sachlicher Umgang – und das ist auch nicht verwunderlich, denn dort steht nicht eine nüchterne Abwägung eines Für und Wider im Mittelpunkt. Der Verein will sein Ziel erreichen und nicht auf halber Strecke feststellen müssen, dass das nicht funktioniert.“

Das sind wir

Mit über 300 Mitgliedern ist die FDP Leipzig der zweitgrößte Kreisverband in Sachsen und den ostdeutschen Flächenländern.

Egal, ob Du Dich mit kommunalen, Landes- oder Bundesthemen beschäftigst: Wir engagieren uns für liberale, weltoffene und optimistische Politik auf allen Ebenen.

Kreisvorstand

Dr. Alexander Gunkel

Kreisvorsitzender

Software-Entwickler

Peter Jess

stellv. Vorsitzender
Neumitgliederbeauftragter

Zimmerermeister

Nicolas Brendel

stellv. Vorsitzender

Gründer, Geschäftsführer

Daniel Mark

Schatzmeister

Bankprokurist

Juliane Steinmüller

Beisitzerin

Shehzad Shaikh

Beisitzer

Marcel Melkowski

Beisitzer

Oliver Wolny

Beisitzer

Robin Schaluschke

Beisitzer der Jungen Liberalen

Kontakt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt, der den Inhalt ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Täubchenweg 5
04103 Leipzig
Deutschland